Warum es wichtig ist, Ihre Unternehmenskultur auch in der Berufsbekleidung zum Ausdruck zu bringen

von | Jul 1, 2022 | Allgemein, Premium Berufsbekleidung

Die Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Bestandteil jedes erfolgreichen Unternehmens und sollte auch in der Berufsbekleidung Ihrer Mitarbeitenden zum Ausdruck gebracht werden. Die Kleidung, die Ihre Mitarbeitenden tragen, sollte den Werten und der Philosophie Ihres Unternehmens entsprechen und auch dazu beitragen, dass Ihre Leute stolz sein dürfen. In dem Sie hochwertige, komfortable und attraktive Berufskleidung zur Verfügung stellen, tragen Sie dazu bei, dass sich die Menschen wohlfühlen und motivierter sind.

Durch die Auswahl der richtigen Kombinationen können Unternehmen ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, ihre Individualität auszudrücken und sich mit dem Unternehmen zu identifizieren, ohne einen strengen Dresscode vorgeben zu müssen. Doch die Auswahl der richtigen Ausstattung ist nicht immer einfach umzusetzen. Wie können Sie also sicherstellen, dass die Kleidung, die Sie Ihrem Team zur Verfügung stellen, wirklich zu Ihrer Unternehmenskultur passt?

Schauen wir uns die wichtigsten Bereiche etwas näher an…

Inhaltsverzeichnis

1 – Was bedeutet es eigentlich, eine Bekleidungskultur im Unternehmen zu leben ?
2 – Warum ist es wichtig, Ihren persönlichen Stil auch in Ihrer Berufsbekleidung zum Ausdruck zu bringen?

3 – Wie kann eine Berufsbekleidung die Philosophie Ihres Unternehmens stärken?

4 – Welche Rolle spielt Ihre Berufsbekleidung in der Wahrnehmung Ihrer Kunden?

5 – Die Auswahl der richtigen Kleidung in Ihrem Unternehmen

Was bedeutet es eigentlich, eine Bekleidungskultur im Unternehmen zu leben ?

In unserer schnelllebigen Welt ist es wichtig, dass wir uns immer mal wieder die Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, was uns wirklich wichtig ist und was uns eigentlich antreibt? Sie werden erkennen, dass diese Frage nicht einfach zu beantworten ist, obwohl sie grundsätzlich der Ursprung all unserer Handlungen ist.

Wenn wir über eine sinnvolle Bekleidung nachdenken, sollten wir uns fragen: Welche Kultur leben und pflegen wir im Unternehmen? Eine Kultur, in der die Bekleidung nur ein Mittel zum Zweck geworden ist und in der Massenware untergeht? Oder eine Kultur, in der auch die Bekleidung ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation und Werte darstellt?

Mode kann man kaufen – Stil muss man haben

Coco Chanel

Auswahlmöglichkeiten bieten

Die Kleidung, die wir tragen, ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Identität. Sie ist ein Mittel, um uns zu erkennen und zu verstehen, wer wir sind und woher wir kommen. Die Kleidung, die wir tragen, sagt viel über uns selbst aus. Sie kann uns helfen, unsere Zugehörigkeit zu einer Gruppe oder Gemeinschaft zu zeigen und sie kann uns auch dabei helfen, unsere Persönlichkeit auszudrücken.

Es ist wichtig, dass auch Unternehmen ihren Mitarbeitenden ermöglichen, eine individuellere Bekleidungskultur zu leben. Dies bedeutet, dass die Mitarbeitenden hochwertige Berufsbekleidung erhalten, die auch ihren Bedürfnissen entspricht. Dies kann dazu beitragen, dass sich die Menschen gehört und wohler fühlen und mehr Engagement für ihre Arbeit entwickeln. Wenn Sie dies sicherstellen, erreichen Sie gleich mehrere Ziele: Sie stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl Ihrer Mitarbeitenden, fördern den Stolz auf das Unternehmen und vermitteln ein professionelles und kompetentes Gesamtbild, das nicht uniformierend wirkt.

Warum ist es wichtig, den persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen?

In vielen Unternehmen ist es üblich und erwünscht, dass die Mitarbeitenden ein bestimmtes Erscheinungsbild wahren müssen. Dabei handelt es sich häufig um eine Berufsbekleidung, die nicht wirklich passt und den Mitarbeitenden keine Möglichkeit geben, ihren eigenen Stil einzubringen. Dabei ist es gerade für sie wichtig, in ihrer Kleidung auch sich selbst wiederzufinden und sich darin wohl zu fühlen. Dies wird natürlich nicht immer und für alle zu 100% umsetzbar sein, da die Geschmäcker und Ansichten zu verschieden sind. Aber durch ein kluges und durchdachtes Bekleidungskonzept können Ideen kreiert werden, die insgesamt gut ankommen und zugleich ein professionelles und stilvolles Erscheinungsbild entstehen lassen, das zum Unternehmen und den Mitarbeitenden passt.

Individualität statt Uniformität

Eines ist klar: wenn Ihre Mitarbeitenden sich in Ihrer Kleidung nicht wirklich wohlfühlt, wird sich das auch negativ auf Ihre Handlungen auswirken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie beruflich mit Interessenten, Kunden und Geschäftspartnern in Kontakt treten. Unternehmen, die ihrem Team eine smarte Kleidung zur Verfügung stellen, ermöglichen es ihnen, sich selbstbewusster zu fühlen und sich auch in ihrer Berufskleidung entsprechend auszudrücken.

Wie kann eine Berufsbekleidung die Philosophie Ihres Unternehmens stärken?

Die Kleidung, die wir tragen, kann viel über uns aussagen. Wenn wir uns für ein bestimmtes Outfit entscheiden, können wir unsere Persönlichkeit, unseren Stil oder sogar unsere Stimmung ausdrücken. Das gilt natürlich auch für die Kleidung, die wir für unseren Beruf auswählen.Berufsbekleidung ist nicht nur funktionell, sondern kann auch ein wichtiges Marketing-Tool für Unternehmen sein. Die Kleidung, die Ihre Mitarbeitenden tragen, kann einen bedeutenden Einfluss auf die Art und Weise haben, wie Kunden und Interessenten Ihr Unternehmen wahrnehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Berufskleidung gestalten können, um Ihre Unternehmens-Philosophie und Identität auszudrücken. Sie können damit eine professionelle und stilvolle Atmosphäre schaffen, die Ihre Kunden beeindrucken wird.

Stilvolle und modische Berufskleidung kann auch dazu beitragen, das Image eines Unternehmens zu verbessern und die Zugehörigkeit der Mitarbeitenden zu stärken.

In der Mode geht es darum, sich dem Modischen entsprechend zu kleiden. Bei Stil geht es mehr darum, man selbst zu sein.

Oscar de la Renta

Wie können Sie Ihre Looks so gestalten, dass Ihre Mitarbeitenden gut aussehen und sich dabei auch wohlfühlen in ihrer Berufsbekleidung?

Während der Arbeit tragen wir unsere Kleidung und unsere Kleidung trägt uns. Daher ist es wichtig, bei der Auswahl Ihrer Berufskleidung sorgfältig darüber nachzudenken, wie Sie sich selbst darin präsentieren möchten. Berufskleidung ist keine neue Erfindung, aber in den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Kleidung gestalten und einsetzen, stark verändert. Moderne Unternehmen wollen eine Berufsbekleidung, die sowohl funktionell als auch stilvoll ist. Ein sinnvolles Team-Outfit fühlt sich gut an, ist langlebig und stylish und soll mit spezifischen Details und Kombinationen personalisiert werden, ohne dabei aufdringlich zu wirken.

Das Ergebnis: Eine smarte Lösung ohne strenge Dresscodes. Doch wie können Sie Ihre Berufskleidung so gestalten, dass sie dies tut?

Hier sind einige Tipps von unseren Experten:

  • Entscheiden Sie sich für ein klares Design, das Ihren Stil widerspiegelt
  • Wählen Sie Qualitätsmaterialien, die langlebig sind, sich auf der Haut gut anfühlen und einen hochwertigen Eindruck machen
  • Achten Sie auf Details wie Knöpfe, Nähte und Accessoires
  • Verzichten Sie – wenn möglich – auf Aufdrucke eines vollständigen Logos und gestalten Sie die Wiedererkennung mit Stil und Understatement
  • Erlauben Sie Variationen, die Abwechslung schaffen
  • Lassen Sie sich von ehrlichen Experten persönlich beraten, die Ihnen diese Arbeit abnehmen können und vor allem in Ihrem Interesse handeln.

Welche Rolle spielt Ihre Berufsbekleidung in der Wahrnehmung Ihrer Kunden?

Die Rolle, die Ihre Kleidung in der Wahrnehmung Ihrer Interessenten oder Kunden spielt, ist nicht zu unterschätzen. Denn Ihre Kunden beurteilen Sie nicht nur nach dem, was Sie sagen, sondern auch nach dem, wie Sie aussehen – und dies meist unbewusst. Kleider machen Leute? In der heutigen Gesellschaft tragen wir unsere Kleidung auch als Ausdruck unserer Persönlichkeit. Wir möchten smart aussehen, aber auch unseren Körpertyp und unseren Geschmack treffend wiedergeben.

Moderne Unternehmen setzen auf eine smarte, aber ungezwungene Kleiderordnung, die ihren Mitarbeitenden die Freiheit lässt, ihren Stil und ihre Persönlichkeit auszudrücken. Denn Kleider machen nicht nur Leute, sondern auch Unternehmen.

Positive Geschäftsentwicklung (auch) dank adäquater Berufsbekleidung möglich?

Man kann es nicht leugnen – die Kleidung, die Sie tragen, hat einen Einfluss auf die Art und Weise, wie Sie sich selbst sehen und wie andere Sie wahrnehmen. Ihre Kleidung ist ein wichtiges Kommunikationsmittel und kann Ihnen helfen, die richtige Botschaft an Ihre Interessenten, Kunden und Geschäftspartner zu senden.

Wenn Sie sich für die richtige Berufskleidung entscheiden, kann dies einen positiven Einfluss auf Ihr Geschäft haben. In einer so schnelllebigen Geschäftswelt ist es wichtig, einen adäquaten und kompetenten Eindruck zu machen, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen und Ihr Unternehmen konstant weiterzuentwickeln.

Ihr Konzept bzw. Ihre Strategie soll sich wie ein roter Faden durchziehen. Sie bleiben damit in positiver und emotionaler Erinnerung, als Unternehmen, das Stil zeigt und konsequent seinen eigenen Weg geht.

Die Auswahl der richtigen Kleidung in Ihrem Unternehmen

Die Wahl der richtigen Outfits für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein – vor allem, wenn Sie versuchen, einen guten Kompromiss zwischen Stil und Funktionalität zu finden. Zu formale Kleidung kann die Stimmung am Arbeitsplatz drücken und zu leger gekleidete Mitarbeiter können dem Unternehmensimage sogar schaden. Sie möchten Ihren Mitarbeitenden die Freiheit geben, sich smart zu kleiden, aber Sie wollen auch vermeiden, dass sie sich in Sachen Kleidung zu sehr voneinander unterscheiden.

Die gute Nachricht ist, dass es kein richtig oder falsch gibt, wenn es darum geht, die perfekten Outfits für Ihr Unternehmen auszuwählen. Mit ein paar einfachen Ideen können Sie Ihren Mitarbeitenden die Freiheit geben, sich smart und professionell zu kleiden, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass sie zu viel Auswahl haben – perfekt für KMUs, die einen smarten, aber lockeren Dresscode wünschen.

Lass dich nicht nur auf Trends ein. Lass dich nicht von der Mode beherrschen – du entscheidest, wer du bist, und was du durch die Art, wie du dich kleidest, ausdrücken willst.

Gianni Versace

Wie könnte ein Private Label Ihr Unternehmen unterstützen

Haben Sie auch schon mal daran gedacht, Ihre eigene Bekleidungslinie für Ihr Unternehmen entwerfen zu lassen, also unter Ihrem eigenen Label? Dies könnte eine sinnvolle Bereicherung für Ihr Marketing sein! Denn mit einem Privat Label zeigen Sie, dass Sie nicht einfach eine Berufsbekleidung ab Stange Ihren Mitarbeitenden zur Verfügung stellen, sondern eine eigene Kollektion entwickelt haben, die Sie beispielsweise auch verkaufen oder verschenken können, an Ihre “Fans”, wertvollen Gäste oder Partner.

Selbst wenn Sie diese nicht weiterverkaufen wollen, bringt ein Private Label das gewisse Extra, im Team und in der Kommunikation nach Aussen.

Fazit

Sie sehen also, dass es viele Gründe gibt, Ihre Unternehmenskultur auch in Ihrer Berufskleidung stilvoll und subtil zum Ausdruck zu bringen. Durch die richtige Kleidung können Sie Ihrem Team ein Gefühl von Zugehörigkeit und Identifikation vermitteln. Gleichzeitig wirkt sich die Kleidung auch auf die Außenwirkung Ihres Unternehmens aus und kann dazu beitragen, Ihre Geschäftsentwicklung positiv zu fördern. Aber vorerst sollten wir ein Verständnis dafür bekommen, dass es eigentlich nicht um die Bekleidung an sich geht, sondern um die Botschaften, die wir vermitteln wollen – Ihre individuelle Botschaft!

Wenn Sie also darüber nachdenken, Ihre Unternehmensphilosophie auf eine moderne und smarte Weise in Ihrer Berufsbekleidung zum Ausdruck zu bringen, sollten Sie sich persönlich beraten lassen und auf weniger, dafür die richtigen Dinge setzen.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude und Kreativität!

Kostenlose Erstberatung

Sie suchen einen Partner, der Ihnen den Prozess von A – Z so gut wie möglich abnimmt? Oder noch besser: Sie möchten die aufwendige Beschaffung gerne an Menschen delegieren, die nichts anderes tun und daran auch noch richtig Freude haben?